Mai COVID-19-Update

COVID-19-UPDATE VON CORE

Während sich die COVID-19-Pandemie in verschiedenen Ländern weiterentwickelt, gilt unser Hauptaugenmerk weiterhin unseren Mitarbeitern und Kunden. CORE hat hierzu verschiedene Maßnahmen umgesetzt, z. B. strenge Vorschriften zur sozialen Distanzierung, Homeoffice für Mitarbeiter die von zu Hause arbeiten können, sowie erhöhte Hygienemaßnahmen in der Produktion und Logistik. Gleichzeitig wollen wir auch weiterhin für unsere Kunden da sein und die Belieferung unserer Kunden bestmöglich aufrechterhalten.

Unser besonderer Fokus beim Bau von Lüftungssystemen gilt der Kontaminierung mit Viruspartikeln über die Luft. Bisher sind keine Fälle der Übertragung durch luftgetragene Partikeln über Lüftungssysteme bekannt. Unser Forschungs- und Entwicklungsteam hat schon zuvor Validierungstests der hygienebezogenen Funktionalität unserer ERV-Membran durchgeführt, darunter auch Tests zur Virenpenetration. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Die Situation bei CORE stellt sich im Moment wie folgt dar:

  • Wir haben umfangreiche Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Die meisten unserer Mitarbeiter, die nicht in der Produktion tätig sind, arbeiten von zu Hause aus. An allen Standorten wurden Hygienemaßnahmen umgesetzt. Diese Hygienemaßnahmen werden kontinuierlich weiterentwickelt. Reisen sind untersagt und Präsenzsitzungen wurden auf ein Minimum reduziert.

  • Unsere Lieferzeiten haben sich nicht verändert. Bei Bedarf können Kunden den Versand mit ihrem regionalen Vertriebsmanager abstimmen.

  • Alle Vertriebsgesellschaften und Produktionsstandorte von CORE sind weltweit in Betrieb, vielerorts verzichten wir jedoch auf Präsenzveranstaltungen und halten uns strengstens an die behördlichen Vorschriften. Wir stellen sicher, dass sich diese Maßnahmen so wenig wie möglich auf unsere Produktionskapazitäten auswirken. Bei uns sind keine Fälle von COVID-19 aufgetreten.

  • Wir arbeiten seit vielen Wochen aktiv mit allen unseren Lieferanten zusammen, um unsere Lieferketten abzusichern. Hier können wir einen sehr positiven Trend verzeichnen. An dieser Stelle möchten wir die Gelegenheit nutzen, um unseren Lieferanten für die sehr gute Zusammenarbeit zu danken.

  • Die Lage ist in jedem Teil der Welt unterschiedlich und entwickelt sich sehr dynamisch. Dadurch, dass die Pandemie global zeitversetzt verläuft, können sich unsere Standorte in globaler Zusammenarbeit gegenseitig unterstützen.

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass wir jederzeit für unsere Kunden zur Verfügung stehen. Unsere Vertriebskollegen sind jederzeit per Videoanruf, Telefon oder E-Mail für Sie erreichbar.

Wir halten unsere positive Einstellung aufrecht! #stayhealthy #staypositive

More News From CORE